E. König

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

nicht bekannt

Werdegang

promoviert: Dr. E. König

Zu Beginn des 20. Jh. im Umkreis der Kunstphotographie-Bewegung in Höchst a. M. tätig

Literatur

Photographische Rundschau und Mitteilungen, Zeitschrift für Freunde der Photographie, herausgegeben von Chemiker Paul Hanneke, Berlin, Prof. Dr. Luther, Dresden, und F. Matthies-Masuren, Halle a. S., 52. Jahrgang, Photographische Verlagsgesellschaft, Halle a. S. 1915, Heft 13

Quelle

Photographische Rundschau und Mitteilungen, Zeitschrift für Freunde der Photographie, herausgegeben von Chemiker Paul Hanneke, Berlin, Prof. Dr. Luther, Dresden, und F. Matthies-Masuren, Halle a. S., 52. Jahrgang, Photographische Verlagsgesellschaft, Halle a. S. 1915