Charles Michelez

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

( 1817 - 1883 )

Werdegang

genannt im Melderegister unter der Rubrik Photographen von 1856 bis 1870

ein Ch. Michelez erscheint dann nochmals zwischen 1874 und 85 in der rue d’Assas, möglicherweise handelt es sich um den selben Photographen (manchmal schreibt er sich auch „Micheletz“)

Atelier in Paris, 13 rue des Beaux-Arts, später 45 rue Jacob

Ausstellungen

Paris 1859, 61, 63, 67

Brüssel 1857

London 1858, 62

Marseille 1861, 63

Skulpturen und Malerei des Salons von 1861, Kunstobjekte der Weltausstellung 1867

Themen

Kunst-Reproduktionen, speziell zeitgenössische Kunst

Verfahren

Kollodium-Negativverfahren nass, Negativ auf Albuminpapier

Literatur

Regards sur la photographie en France au XIXe. siècle, 180 chefs-d’oeuvre du département des Estampes et de la Photographie, Bibliothèque nationale, Berger-Levrault, Paris 1980, ISBN 2-7013-0395-8

Quelle

Regards sur la photographie en France au XIXe. siècle, 180 chefs-d’oeuvre du département des Estampes et de la Photographie, Bibliothèque nationale, Berger-Levrault, Paris 1980, ISBN 2-7013-0395-8

Weitere Informationen

http://www.gallery.ca/en/see/collections/artist.php?iartistid=3732