Carl Grust

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Photograph

Lebensdaten

nicht bekannt

Werdegang

aus Berlin kommend

1853 Übernahme der Dresdner Ateliers von Richard Scholz

ab 1855 selbständig

ab ca. 1860 in Meißen

Literatur

Slg.Kat. Dresden Kupferstichkabinett, München Berlin 2010.

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar