Benjamin Stone

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Politiker, Unternehmer, Autor, Fotograf

Lebensdaten

( 1838 - 1914 )

Werdegang

„Benjamin Stone war ein Mann vieler Berufe und Interessen: Politiker und Sozialarbeiter, Geologe und Astronom, Unternehmer in der Glas- und Papierindustrie sowie Autor mehrerer Bücher. Er betrieb das meiste wegen seiner zahlreichen Reisen um die ganze Welt jedoch eher halbherzig.

Herausragendes leistete er nur in der Fotografie, seinem Hobby. Dreißigtausend Bilder soll er aufgenommen haben. In Serie porträtierte er seine Kollegen aus dem Parlament, aber auch Handwerker und Landstreicher. “[1]

Literatur

Sir Benjamin Stone's Pictures: Records of National Life and History, 1906

Klaus Honnef (Hg.), Lichtbildnisse. Das Porträt in der Fotografie, Ausst.-Kat. Rhein. Landesmuseum Bonn, Rheinland-Verlg, Köln 1982

Quelle