Bas Jan Ader

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Künstler

Lebensdaten

(Winschoten 1942 - 1975 Atlantik)

Werdegang

1960-61 Kunstschule Amsterdam, 1963-65 Otis Art Institute Los Angeles, 1965-69 Clairemont Graduate Schools Los Angeles, danach in Los Angeles freischaffend, Tod bei einer Einmann- Atlantiküberquerung als Performance

Literatur

Bas Jan Ader: "Fall", 1970, Self-Published

Bas Jan Ader: "The Boy who fell over Niagara Falls", Amsterdam 1995, Paul Andriesse

Camera Austria 21.2000.71.43

Ausst. Kat. Bas Jan Ader: "Implosion Filme, Fotografien, Projektionen, Videos und Zeichnungen aus den Jahren 1967-1975", Braunschweig, Bonn, München 2000

Quelle

Prof. Dr. Rolf Sachsse, HBK Saar

Weiterführende Informationen

Eintrag bei Wikipedia