Andreas Bohnenstengel

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

( München 1970 - )

Werdegang

Ausbildung zum Fotografen

Studium der Ökonomie in Hamburg und Wirtschaftspädagogik und Psychologie in Bamberg

Tätigkeit

„Künstler, der mit den Mitteln der Fotografie Feldforschung mit der dokumentarischen Methode (Ethnomethodologie) betreibt und soziale Tatsachen sowie Interaktionsprozesse phänomenologisch untersucht“ [1]

ständige feste oder freie Mitarbeit für Redaktionen

zwischen 2002 und 2012 Lehrtätigkeit an unterschiedlichen Institutionen

lebt und arbeitet in München

Ehrungen

Diverse Ehrungen und Anerkennungen öffentlicher und privater Institutionen (Freie Wohlfahrtspflege, Deutsche Städtemedien, Nikon Photo Contest International u.a.) in den Jahren 1995 bis 2001

Literatur

umfangreiche Literaturliste, s. bei Quelle


Normdaten (Person): GND: 113895283

Quelle und weitergehende Informationen