Adolf Arnold

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adolf Arnold (* 1819 in Stolp, Pommern; † 15. November 1892 in Rostock), Maler und Fotograf in Stolp und Rostock (1884–1892).

Familie

Er war ein Sohn des Landschaftssekretärs in Stolp August Arnold und dessen Ehefrau Friederike. Er war verheiratet mit Adolfine Claussen. Sie hatten die Söhne Hans und Wilhelm (* 3. Dezember 1868 in Stolp), Jagdmaler.

Werdegang

Adolf Arnold eröffnete Anfang der 1860er Jahre zuerst ein Atelier in seiner Heimatstadt Stop, dem später Filialen in anderen Orten Hinterpommerns folgten. Am Ende seines Lebens lebte und arbeitete Arnold in Rostock, wo er auch starb. Sein Geschäft in Rostock übernahm Hermann Grass.

Ateliers

  • Stolp, Lazarethstraße 4a (1863)
  • Stolp, Präsidentenstr. 5 (1868)
  • Rostock, Hopfenmarkt 14 (1884–1892)
  • Stargard i. Pom.
  • Köslin

Fotos

Weblinks