Étienne Bertrand Weill

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

1919 - 2001

Werdegang

Französischer Fotograf der 1950er Jahre

vor allem Theater- und Tanzfotografie (Marcel Marceau)

neu: „métaforms“

Publikationen

Paul Sonthonnax, La photographie, cette inconnue …,Collection dirigée par Charles Vandamme, Éditeur: B.Arthaud; Photos: Pierre Jahan, René Jacques, Marcel Amson, Sougez, Armin Haab, Daniel Masclet, Zdeneck Pivecka, John Erith, Bernard Grasberg, Cecil Beaton, Docteur Steinert, Warner Bischof, Lucien Hervé, Houston Roger, Kenneth Russel, Adolf Rossi, Derek Evans, Robert Doisneau, Bert Hardy, Ernst Ehrbar, René Ménard, Tuggener, G. Dieuzaide, J.-M. Auradon, Brett Weston, Jean Servant, E.-B. Weill, Roger Henrard, Antonio del Tin, Edward Weston, Brett Weston, Rod McArthur, Lucien Lorelle, S.A.L.R. France 1953

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Zentren; Fotos von Franz Hubmann, Etienne Weill, Christian Staub, Malmquist, Stober (Offenburg) u.a., Magnum-Verlag, Frankfurt/M., Heft Nr. 7 von 1955

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Das Theater ist im Kommen, (Eröffnung der Kölner Oper), Fotos von Franz Hubmann, Siegfried Lauterwasser, Rosemarie Clausen, Etienne Bertrand Weill, Richard Lusby, Pflaum-Gebhardt, Pit Ludwig, W. E. Baur, Hildegard Steinmetz, Schulda-Müller, Hedrich Blessing, Arthur Köster u.a., Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 13 vom Juli 1957

magnum – Die Zeitschrift für das moderne Leben, Thema: Jedem Deutschen fehlt Berlin im Kopf; Fotos von Franz Hubmann, Frank Horvat, Wolfgang Haut, Elisabeth Niggemeyer, Nicola Sansone, Etienne Weill, Pfeil-Gebhardt, Herbert Hoffmann, Chargesheimer (Berlin-Serie), Thomas Höpker, Bert Koch; Besprechung Chargesheimers ´Romanik am Rhein´, Verlag M. DuMont Schauberg, Köln, Heft Nr. 26 vom Okt.. 1959

Quelle

https://www.ebweill.com/src/weill-fs.html