Heinrich Mehring

Aus FotografenWiki
Version vom 16. April 2018, 17:11 Uhr von Hps (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Fotograf ==Lebensdaten== Heinrich Mehring wurde am 26.06.1944 in Oels (heute Oleśnica/Westpolen) geboren. Er lebt und arbeitet in Bergisch Gladbach-Schildgen.…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotograf

Lebensdaten

Heinrich Mehring wurde am 26.06.1944 in Oels (heute Oleśnica/Westpolen) geboren. Er lebt und arbeitet in Bergisch Gladbach-Schildgen.

Werdegang

Heinrich Mehring wuchs in Bad Pyrmont auf. Nach dem Abitur (1965) studierte er in Göttingen und Bochum Wirtschaftswissenschaften, Soziologie und Psychologie. Danach besuchte Mehring die Bayerische Staatslehranstalt für Fotografie in München, assistierte bei dem Fotografen Klaus Hager und wurde freier Fotograf mit dem Schwerpunkt Modefotografie.

1969 wechselte er als Fotograf in das Unternehmen Bayer AG. Parallel schuf er für Musiker Plakate, Porträts usw.

1974 legte Heinrich Mehring die Meisterprüfung in Köln ab. 1987 wurde er Leiter des Fotostudios der Bayer AG und AGFA in Leverkusen. Von 1997 an leitete er zusätzlich die Bildredaktion der Unternehmenskommunkition der Bayer AG.

Im Jahre 2000 wurde Mehring in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) berufen.

Heinrich Mehring engagierte sich stark in der Fotografen-Ausbildung, war an mehreren Buchveröffentlichungen beteiligt und gab Foto-Workshops im In- und Ausland. Ebenso stellte er im In- und Ausland seine Fotografien aus.

Weiter Informationen

Internetseite von Heinrich Mehring


Quelle

Faltblatt zur Ausstellung „Zwei Wege“ in Neunkirchen/Vluyn, 2018