Samantha Dietmar

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotografin

Lebensweg

Samantha Dietmar wurde 1978 geboren. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Werdegang

Samantha Dietmar absolvierte von 2002 bis 2008 ein Diplom-Studium Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Von 2005 bis 2006 arbeitete sie für die Fotoagentur MAGNUM PHOTOS, Paris und New York. Seit 2008 ist sie als freischaffende Fotografin und Bildjournalistin in Berlin tätig.

Ihr Profil als Auftrags-Fotografin: Portraits, Reportagen, Veranstaltungen und Tagungen. Cover-Fotografie. Bühne und Architektur. Hochzeiten und Familien-Shoots.

Werk/Fotobücher (Auswahl)

  • 2018 MExico, Texte von John Berger, Kehrer Verlag, ISBN 978-3-86828-849-0
  • 2010 Ricochet #2 ÜBER VIELES. UND NICHTS., Kerber Verlag

Ausstellungen (Auswahl)

  • 2010 #2 Über vieles, und nichts. Ausstellungsreihe Ricochet, Villa Stuck, München

Auszeichnungen (Auswahl)

  • 2008 20. BFF-Förderpreis (für ihre Diplomarbeit)

Weitere Informationen

Webseite der Fotografin: http://fotografischesatelier.com


=Quelle

http://fotografischesatelier.com, http://www.villastuck.de/ausstellungen/2010/dietmar/index.htm