August Arnold

Aus FotografenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August Arnold (* 2. Juli 1870; † 1956 in Düsseldorf), Fotograf in Bochum (1902–nach 1930).

Familie

Er könnte ein Sohn des Stolper und später Rostocker Fotografen Adolf Arnold sein.

Werdegang

  • August Arnold eröffnete 1903 ein Fotostudio in Bochum, Mittelstraße 21.
  • 1908 im Prüfungsausschuss der Handwerkskammer, seit dem stark berufsständisch engagiert.
  • 1929 Obermeister der Fotografeninnung, Bochum, Humboldtstraße 36.
  • Portraitist in Heiligenhaus, Mitglied der GDL 1929-1956

Ateliers

  • Bochum Mittelstraße 21 (1903)
  • Bochum, Humboldtstraße 36, in der Nähe der Marienkirche (1929)

Literatur

Ausstellungskatalog Fotografie 1919-1979 Made in Germany.Die GDL-Fotografen, München Frankfurt 1979, S.208-211.

Fotos